Sensors for factory automation hero

Optoelektronischer Sensor FX-550

Dreimal so starke Lichtemission und dadurch 1,6-fache Reichweite im Vergleich zu konventionellen Modellen!
Photoelectir sensor FX-500 / FX-550 / FX-550L shadow

Dreimal so starke Lichtemission und dadurch 1,6-fache Reichweite im Vergleich zu konventionellen Modellen!

FX550 Three times higher emission power and 1.6 times longer sensing range than conventional models!

Große Reichweite auch mit dünnem Lichtleiter
Die Reichweite des dünnen Reflexions-Lichttasters ist rund 1,6-mal so groß wie bei einem konventionellen Produkt. Die Reichweite des Standard-Reflexions-Lichttasters ist rund 1,4-mal so groß. Die Sensoren lassen sich dadurch noch flexibler platzieren.

Lichtleiter Reichweite im Standardmodus Verbesserung
FX-551 FX-501
FT-31 480mm 315mm 152%
FT-42 1470mm 1130mm 130%
FD-41 200mm 125mm 160%
FD-61 620mm 450mm 138%
Product Finder

Verwenden Sie den Product Finder, um das beste Produkt für Sie zu finden

product finder Panasonic Industry
Wählen Sie Attribute und Filterkriterien aus und finden Sie das optimale Produkt für Ihr Projekt
Gehen Sie zum Product Finder

Stabileres Detektionsverhalten dank höherer Lichtempfangsintensität!

FX550 Higher incident light intensity results in more stable detection!

Bei gleicher Hysterese führt die höhere Lichtempfangsintensität zu stabilerem Detektionsverhalten.

Einfache Einstellung der Strahlachse

FX550 Easy beam axis adjustment Panasonic Industry

Dank der hohen Lichtemissionsstärke sind leichte Abweichungen der Strahlachse unproblematisch. Der Sensor eignet sich ideal für die Detektion durch einen extrem schmalen Spalt. Dennoch muss unter realen Bedingungen getestet werden, ob das Detektionsverhalten den Anforderungen entspricht.

Spezielle Betriebsart für die Minimierung von Umgebungslichteinflüssen

FX550 Special mode to minimize the effect of ambient light

Im störsicheren Modus kann das Umgebungslicht aus LED-Beleuchtung rund 2,5-mal stärker sein als im Normalmodus. Dies reduziert die durch LED-Beleuchtung verursachten Detektionsfehler.

Vereinfachte Bedienung für Standardapplikationen

FX550 Simplified operation for standard applications

Damit die Sensoren möglichst einfach eingesetzt werden können, verfügt die Serie FX-500 nur über die wichtigsten Funktionen. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden: Es ist ausgesprochen einfach einzusetzen.

NAVI-Modus

Im NAVI-Modus lässt sich der grundlegende Betrieb des Sensors anhand von drei Indikatoren und einer Dualanzeige ablesen. Die jeweilige Betriebsart ist auf einen Blick erkennbar, so dass selbst erstmalige Benutzer problemlos mit dem Sensor arbeiten können.

  1. L/D
    Die Betriebsart des Ausgangs kann umgeschaltet werden. L: Hell-EIN, D: Dark-ON
  2. CUST
    Die Empfindlichkeit für empfangenes Licht kann direkt eingestellt werden.
  3. PRO
    Ermöglicht den Zugriff auf erweiterte Funktionen und Einstellungen für Zeitfunktion, Offsetwert und Schwellwert-Nachverfolgung.

Direkteinstellungen

FX550 Direct settings
  • Direkte Anpassung: Im RUN-Modus können die Schwellwerte direkt geändert werden.
  • Direktes Einlernen: Das Einlernen ist im RUN-Modus möglich. Drücken Sie einfach jeweils einmal die SET-Taste, wenn das Objekt anwesend und einmal, wenn es nicht anwesend ist.

Keine speziellen Haupt- und Untermodule

FX550 No need to specify main and sub units

Alle Sensoren der Serie FX-500 können sowohl als Hauptmodul als auch als Untermodul verwendet werden. Die Unterscheidung erfolgt einfach durch Verwendung eines Haupt- oder Subkabels. Entsprechend geringer fallen die Kosten für die Lagerhaltung aus.

  1. Sensoren mit der gleichen Artikelnummer können sowohl als Hauptmodul als auch als Untermodul verwendet werden!
  2. Kabel für Untermodul
  3. Kabel für Hauptmodul
  4. Die Kabel können von vorne abgezogen werden, ohne den Sensor zur Seite zu bewegen.

Verdrahtungs- und platzsparendes Design

FX550 Wire-saving and space-saving design

Schnellanschluss-Kabel tragen dazu bei, den Zeit- und Platzaufwand für die Verdrahtung zu verringern. Sensoren der Serien FX-500 / FX-400 / DPS-400 / LS-400 können in Gruppen von bis zu 16 Sensoren zusammengeschlossen werden. Die Funktion zur optischen Datenübertragung kann in diesem Fall jedoch nicht verwendet werden.

  1. Stromversorgungskabel
  2. Digitaler Ausgang 1
  3. Digitaler Ausgang 2
  4. Digitaler Ausgang 16

Liste der Funktionen im PRO-Modus

  • PRO 1: Ermöglicht die Einstellungen für Ansprechzeit, Zeitfunktion und Offsetwert.
  • PRO 2: Ermöglicht die Einstellungen für Einlernsperre, Anzeigen im digitalen Display, Displayausrichtung und ECO-Funktion.
  • PRO 3: Ermöglicht die Einstellungen für Displayanpassungen, Reset, Emissionsfrequenz und Schwellwert-Nachverfolgung.

Verstärker

Bitte beachten Sie, dass das Schnellanschluss-Kabel nicht zum Lieferumfang des FX-551(P) gehört und separat bestellt werden muss.

Typ Artikel-Nr. Sendediode Ausgang
Steckertyp FFX-551 Rote LED NPN Open-Collector Transistor
FX-551P PNP-Transitor mit offenem Kollektor
Kabeltyp FX-551-C2 NPN Open-Collector Transistor
FX-551P-C2 PNP-Transitor mit offenem Kollektor

Schnellanschluss-Kabel

Kabeltyp Artikel-Nr. Kabellänge Beschreibung
Hauptkabel (3-adrig) CN-73-C1 1m 0,2 mm2 3-adriges flexibles Gummikabel, mit Stecker an einem Ende, Außendurchmesser 3,3mm
CN-73-C2 2m
CN-73-C5 5m
Subkabel (1-adrig) CN-71-C1 1m 0,2 mm2 1-adriges flexibles Gummikabel mit Stecker an einem Ende und einem Außendurchmesser von ø3,3 mm. Bis zu 15 Sub-Kabel können an ein Hauptkabel angeschlossen werden.
CN-71-C2 2m
CN-71-C5 5m

Technische Daten

Posten Steckertyp Kabeltyp
Artikelnummer NPN- Ausgang FX-551 FX-551-C2
PNP-Ausgang FX-551P FX-551P-C2
Versorgungsspannung 12 bis 24V DC (+10/-15%), Restwelligkeit S-S max. 10%
Leistungsaufnahme Normalbetrieb: max. 960mW (Stromaufnahme max. 40mA bei 24V Versorgungsspannung) Energiesparmodus: max. 680mW (Stromaufnahme max. 28mA bei 24V Versorgungsspannung)
Ausgang NPN NPN Open-Collector Transistor
  • Max. Laststrom: 100mA
  • Angelegte Spannung: max. 30V DC zwischen Ausgang und 0V
  • Restspannung: max. 2V (bei maximalem Laststrom und Verwendung des Schnellanschluss-Kabels)
PNP PNP-Transitor mit offenem Kollektor
  • maximaler Laststrom: 100mA
  • Angelegte Spannung: max. 30V DC zwischen Ausgang und +V
  • Restspannung: max. 2V (bei maximalem Laststrom und Verwendung des Schnellanschluss-Kabels)
Schaltverhalten des Ausgangs Hell-EIN oder Dunkel-EIN über L/D-Modus
Kurzschlussschutz integriert
Ansprechzeit FAST: max. 60μs, STD: max. 250μs, LONG: max. 2ms, U-LG: max. 4ms, HYPR: max. 24ms
Empfindlichkeitseinstellung Zwei-Stufen-Verfahren, Direktverfahren, vollautomatisches Einlernen, manuelle Einstellung
Einstellung der Lichtempfindlichkeit Integriert, vierstufig
Anzeigebereich der Lichtempfangsintensität FAST / STD: 0 bis 4000, LONG: 0 bis 8000, U-LG / HYPR: 0 bis 9999
Zeitfunktion Integriert mit variabler Ausschaltverzögerung / Einschaltverzögerung / One-Shot / ein- oder ausschaltbar
  • Einstellbereich „ms“: Zeitperiode ca. 1 bis 9999ms, Schrittweite ca. 1ms
  • Einstellbereich „sec.“: Zeitperiode ca. 1 bis 32s, Schrittweite ca. 1s
  • Einstellbereich „1/10ms“: Zeitperiode ca. 0,1 bis 999,9ms, Schrittweite ca. 0,1ms (nicht verfügbar bei Ansprechzeiten LONG, U-LG, HYPR, IP-F und IP-R)
Lichtinterferenz-Unterdrückung für andere Frequenzen Integriert (bis zu 4 Sensoren). Beachten Sie, dass diese Funktion die Hysterese vergrößert und dass die Ansprechzeit je nach Einstellung unterschiedlich ist.
F-1: max. 0,8ms, F-2: max. 0,9ms, F-3: max. 1.0ms, F-4: max. 1,7ms
Schutzart IP40 (IEC)
Umgebungstemperatur -10 bis +55°C
Bei 4 bis 7 Modulen in Kaskadenschaltung: -10 bis +50°C; bei 8 bis 16 Sensoren in Kaskadenschaltung: -10 bis +45°C (Kondensation und Eisbildung nicht zulässig). Lagerung: -20 to +70 °C
Sendediode (moduliert) Rote LED (Spitzenwellenlänge: 660nm)
Material Gehäuse und Schutzkappe: Polycarbonat; Tasten: Polyacetal
Kabel -- 0,2mm2 3-adrig, flexibles Gummikabel, 2m lang
Kabelverlängerung -- Verlängerung bis zu insgesamt 100m möglich mit Kabel mit min. 0,3mm2 und mindestens 12V DC Versorgungsspannung
Gewicht Nettogewicht: ca. 15g, Bruttogewicht: ca. 55g Nettogewicht: ca. 55g, Bruttogewicht: ca. 90g

Wenn die Messbedingungen nicht genau festgelegt sind, wird als Umgebungstemperatur +23°C verwendet.

Ansprechzeiten der Serie FX-550

Modus FAST STD LONG U-LG HYPR
Ansprechzeit Max. 60μs Max. 250μs Max. 2ms Max. 4ms Max. 24ms

Lichtleiter mit Vierkantkopf

FX550 Square fiber head

Einwegtyp (ein Paar pro Set)
Beachten Sie, dass die Reichweite bei einem frei ablängbaren Lichtleiter je nach Art des Schnitts um bis zu 20% reduziert sein kann.

Typ Artikel-Nr. Reichweite (mm)
STD HYPR U-LG LONG FAST
Vierkantkopf M3 FT-R31 510 1670 1120 700 310
M4 FT-R43 1250 3600* 2650 1750 750

* Reichweite limitiert durch Lichtleiterlänge.

Gewindetyp

FX550 Threaded Type

Einwegtyp (ein Paar pro Set)
Beachten Sie, dass die Reichweite bei einem frei ablängbaren Lichtleiter je nach Art des Schnitts um bis zu 20% reduziert sein kann.

Typ Artikel-Nr. Reichweite (mm)
STD HYPR U-LG LONG FAST
Gewindetyp M3 FT-31 480 1580 1000 700 290
FT-32 3600* 3600* 3600* 3600* 2900
M4 FT-42 1470 3600* 2900 2100 890

* Reichweite limitiert durch Lichtleiterlänge.

 

Reflexions-Lichttaster Referenzobjekt weißes Büropapier. Beachten Sie, dass die Reichweite bei einem frei ablängbaren Lichtleiter je nach Art des Schnitts um bis zu 20% reduziert sein kann.

Typ Artikel-Nr. Reichweite (mm)
STD HYPR U-LG LONG FAST
Gewindetyp M3 FD-31 200 750 450 310 140
FD-32G 320 1150 730 420 170
FD-34G 130 480 310 180 80
M4 FD-41 200 750 450 310 140
FD-42G 320 1150 730 420 170
M6 FD-61 620 1630 1180 870 380

Zylindrischer Typ

FX550 Cylindrical type

Einwegtyp (ein Paar pro Set)
Beachten Sie, dass die Reichweite bei einem frei ablängbaren Lichtleiter je nach Art des Schnitts um bis zu 20% reduziert sein kann.

Typ Artikel-Nr. Reichweite (mm)
STD HYPR U-LG LONG FAST
Zylindrisch Ø 1,5 FT-S22

 

870 2900 1900 1200 530

 

Reflexions-Lichttaster
Referenzobjekt weißes Büropapier. Beachten Sie, dass die Reichweite bei einem frei ablängbaren Lichtleiter je nach Art des Schnitts um bis zu 20% reduziert sein kann.

Typ Artikel-Nr. Reichweite (mm)
STD HYPR U-LG LONG FAST
Zylindrisch Ø 3 FD-S34G 130 480 310 180 80

Downloads

Name File Type Size Date Language
PDF CN-7x-Cx Instruction Manual, MJEC-CN71C1 Manual 152.1 KB 01.06.2016 English
PDF Catálogo Resumen Sensores Data sheet 30.6 MB 28.04.2021 Spanish
PDF Data sheet FX-550 Data sheet 8 MB 01.06.2021 English
PDF Digital Fiber Sensor Amplifier FX-551 Series Instruction Manual, ME-FX551 Manual 1.1 MB 11.04.2017 English
ZIP FX-550 2D Data CAD 137.5 KB
ZIP FX-550 3D Data CAD 746.3 KB
PDF FX-550L Index List IMJE-FXLINDEXV1EN Manual 160.9 KB 16.01.2019 English
PDF FX-550L Instruction Manual ME-FX551LV1EN Manual 2 MB 16.01.2019 English
Raccolta Applicazioni Sensori Data sheet 24.2 KB 20.12.2018 Italian
PDF Sensor Selection Guide for Packaging Industry Catalog 14.7 MB 12.07.2022 English