Industrie 4.0-Kommunikationsmodul, Grundlagen der Kommunikationstechnologie von Panasonic

Ottobrunn, Deutschland

Trainingsziele

Sie erhalten eine umfassende Übersicht der von Panasonic verwendeten Industrie 4.0-Kommunikationstechnologien. Sie können Daten zwischen Steuereinheiten, Touch-Terminals und Cloud-Lösungen übertragen. Sie können Kommunikationskanäle
einrichten, testen und verwenden. Sie können Fehler beheben und Probleme lösen.

Zielgruppe

Planung

Inbetriebnahme

Fachkräfte für Service und Wartung

Inhalte des Seminars

  • Übersicht des gesamten Datenübertragungsportfolios für Steuerungsprodukte von Panasonic
  • Theoretisches Hintergrundwissen zur Datenübertragung über Ethernet und zur Datensicherheit
  • Kommunikation zwischen Steuerungen und mit externen Systemen
  • Kommunikation über OPC UA
  • IoT-Kommunikation (Internet der Dinge) über MQTT
  • Datenaufzeichnung und Datenweiterleitung
  • Einfache Skripte erstellen
  • Sichere Fernwartung/Steuerung durch externe Geräte über Cloud-Dienste
  • Direkte SQL-Datenbankverbindung

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Netzwerken.

Es sind mindestens drei Teilnehmer erforderlich.

Ort

Caroline-Herschel-Strasse 100, 85521 Ottobrunn, Deutschland

Dates

Upon request

Schulungszeiten

SCHULUNGSZEITEN: 1 Tag: 9.00 bis 17.00 Uhr

Preis

450,00 € plus VAT

Weitere Termine auch nach Vereinbarung.

Schulungsort: auch europaweit und als Online-Schulung verfügbar.

Bitte registrieren Sie sich für Industrie 4.0-Kommunikationsmodul, Grundlagen der Kommunikationstechnologie von Panasonic

LOCATION

Caroline-Herschel-Strasse 100, 85521 Ottobrunn

48.052485, 11.6562175